Hockenheim, 10-12.09.2021

2021 wird hoffentlich auch wieder der Saisonabschluss der IHRO in Hockenheim beim VFV-Event „Hockenheim Classics“ stattfinden. Ein großes Starterfeld und toll vorbereitete Motorräder sind gesetzt. Wir rechnen mit 30 bis 40 GP Rennern aus den Sechzigern: Paton, König, Norton Manx, Seeley, Matchless, Triumph, AJS, Velocette, Honda, Suzuki und Ducati.

Rundenzeiten auf hohem Niveau, faire Zweikämpfe auf der Strecke und gleichzeitig ein ausgeprägtes Wir-Gefühl prägen die IHRO. Alle sind sich einig darin, dass jeder (wirklich jeder!) die (zumindest für sich) schnellste Zeit in den Asphalt brennen möchte 😉 Chancengleichheit garantiert das Reglement: Zugelassen sind 350 bzw. 500 cm³ Rennmaschinen, die in der Zeit bis 1972 in Grand Prix gelaufen sind. Grundsätzlich sind diese mit Trommelbremsen und Speichenrädern ausgestattet. Die Einzylinder mit maximal 500 cm³ treten in der IHRO1, die Mehrzylinder in der IHRO2 an. Alle Motorräder bis 350cm³ starten in der IHRO 350.

Info Board

Guust van Gool
Dr Breveestraat 41
3981 CG Bunnik,
Netherlands

mail: info@ihro.nu

IHRO 350 | IHRO1 | IHRO2

By Pitlane02 – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org.

 

KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Hockenheimring

Karte wird geladen - bitte warten...

Hockenheimring 49.329457, 8.566654