+49 7227 5049166 (Webmaster) web@my-dhm.de

Hockenheim, 07.-09.09.2018

2018 hat die IHRO schon ein volles Rennprogramm absolviert, bevor sie in Hockenheim ihren Saisonabschluß ausfährt. Hengelo, Assen, Schleiz, Spa, Chimay und Gedinne waren ein toller Mix aus Roadracing und GP-Rundstrecken, der durch Hockenheim abgerundet wird. Immer dabei: Gute Laune, große Starterfelder und toll vorbereitete Motorräder – wann sieht man schon mal 30 bis 40 GP Renner aus den Sechzigern wie Paton, König, Norton Manx, Seeley, Matchless, Triumph, Honda, Suzuki und Ducati in einem Lauf?

Rundenzeiten auf höchstem Niveau, faire Zweikämpfe auf der Strecke und gleichzeitig eine ausgeprägte Kameradschaft prägen die IHRO. Alle sind sich einig darin, dass jeder die schnellste Zeit in den Asphalt brennen möchte. Chancengleichheit garantiert das Reglement: Zugelassen sind 350 bzw. 500 cm³ Rennmaschinen, die in der Zeit bis 1972 in Grand Prix gelaufen sind. Grundsätzlich sind diese mit Trommelbremsen und Speicherrädern ausgestattet. Seit einigen Jahren treten die Einzylinder in der IHRO1 350 und IHRO1 500 und alle Mehrzylinder in der IHRO2 in getrennten Wertungen an.

Info Board

Guust van Gool
Dr Breveestraat 41
3981 CG Bunnik,
Netherlands

mail: info@ihro.nu

IHRO1 350, IHRO1 500 & IHRO2

Parallel dazu fährt der Holländische Verband KNMV seine Meisterschaft aus – und in Hockenheim ist für drei Fahrer (Jan Frank Bakker, Ernst Hagen und Lex van Dijk) noch alles drin: sie liegen so nahe beieinander, dass noch jeder der drei Meister werden kann!

Ein besonderes Highlight wird die internationale Besetzung bei den Hockenheim Classics sein: neben den Stammfahrern aus Holland, Deutschland, Belgien, dem Vereinigten Königreich werden auf Einladung von Lex van Dijk vier Fahrer aus Japan in Hockenheim dabei sein: Kensai Sato, Yukinobu Sato, Atsushi Takahashi und Shoichi Kato – wem „Over Racing“ etwas sagt sollte die Herren kennen!

By Pitlane02 – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org, modified to show the Kleiner Kurs Version.

 

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Hockenheimring

Karte wird geladen - bitte warten...

Hockenheimring 49.329457, 8.566654