Croix en Ternois 2020

Croix en Ternois, 10-11-12. April 2020

Am 10.04. findet in Croix en Ternois ein Track Day, am 11. und 12.04.2020 ein Rennen der Belgischen Meisterschaft statt, zur denen auch klassische Rennmotorräder zugelassen sind. Falls jemand aus Deutschland dort starten möchte: hier stelle ich Links und Informationen dazu bereit!

Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters Ostend Motorsport. Falls ihr Unterstützung beim Melden braucht, kann ich gerne helfen.

Kurt Vanborm, Laurierenhof 2,
8200 Sint-Michiels, België
kurt.vanborm@telenet.be

Supersport Inter & Junior (BeNeLux Trophy), Superbike Inter & Junior (BeNeLux Trophy), Supersport & Superbike Youngtimer: 210 EUR/Fahrer und Klasse

Classic NK, Classic 500, Classic EVO, IPC 125, 2-Stroek Démo, Classic 50cc, Classic 200cc, Classic 250cc, Vintage & Camathias Cup (Classic Sidecars): 165 EUR/Fahrer und Klasse

KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Croix en Ternois

Karte wird geladen - bitte warten...

Croix en Ternois 50.376999, 2.298331

IHRO Termine 2020

Die IHRO Termine für 2020 sind mittlerweile alle bestätigt! Wir gehen nach Spa – nicht nach Schleiz. Ganz neu im Kalender ist Most.

IHRO Kalender 2020 final

Wir freuen uns schon auf euch – und Updates zu den Terminen gibt es jetzt wieder regelmäßig!

Weihnachten 2019 / Neujahr 2020

Weihnachten und Neujahr ist klassisch die Zeit Danke zu sagen für das was war und einen Ausblick zu geben auf das, was kommt. Es ist die Zeit im Keller zu sein um sich für die nächste Saison bestmöglich zu rüsten und ein bisschen in Erinnerung an die warmen und trockenen Tage auf der Rennstrecke zu schwelgen. Planen wo man fahren wird (und wo nicht, die Auswahl ist schließlich riesig!). Zeit zu verbringen mit denen, die man mag und Abstand zu halten zu denen, die man nicht sehen möchte.

Aber eines ist sicher: 2020 kommt mit Macht! In diesem Sinne

  • ein herzliches Dankeschön an das CMRCH und CRMB Team, die uns das Rennen fahren mit unseren alten, obsoletem Mopeds ermöglichen 😉
  • allen, die wir kennen ein glückliches Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020!
  • auf ein Wiedersehen 2020 – der IHRO Rennkalender steht praktisch fest (Termine 2020) und dieses Jahr sind wir auch mal wieder im „Classic Racer“ vertreten!

Tilmann Runck

Hockenheim Classic, 06-08.09.2019

Hockenheim, 06.-08.09.2019

2019 hat die IHRO schon ein volles Rennprogramm absolviert, bevor sie in Hockenheim ihren Saisonabschluß ausfährt. Hengelo, Assen, Schleiz, Spa, Chimay und Gedinne waren ein toller Mix aus Roadracing und GP-Rundstrecken, der durch Hockenheim abgerundet wird. Immer dabei: Gute Laune, große Starterfelder und toll vorbereitete Motorräder – wann sieht man schon mal 30 bis 40 GP Renner aus den Sechzigern wie Paton, König, Norton Manx, Seeley, Matchless, Triumph, Honda, Suzuki und Ducati in einem Lauf?

Rundenzeiten auf höchstem Niveau, faire Zweikämpfe auf der Strecke und gleichzeitig eine ausgeprägte Kameradschaft prägen die IHRO. Alle sind sich einig darin, dass jeder die schnellste Zeit in den Asphalt brennen möchte. Chancengleichheit garantiert das Reglement: Zugelassen sind 350 bzw. 500 cm³ Rennmaschinen, die in der Zeit bis 1972 in Grand Prix gelaufen sind. Grundsätzlich sind diese mit Trommelbremsen und Speicherrädern ausgestattet. Seit einigen Jahren treten die Einzylinder in der IHRO1 350 und IHRO1 500 und alle Mehrzylinder in der IHRO2 in getrennten Wertungen an.

Info Board
Guust van Gool
Dr Breveestraat 41
3981 CG Bunnik,
Netherlands

mail: info@ihro.nu

IHRO1 350, IHRO1 500 & IHRO2 500

By Pitlane02 – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org.

 

KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Hockenheimring

Karte wird geladen - bitte warten...

Hockenheimring 49.329457, 8.566654

BCT Gedinne 2019

Gedinne, 23-24-25. August 2019

Gedinne, eine nette kleine Stadt in der Nähe einer großen Weide. Direkt daneben eine herrliche Landstraße, bergauf und bergab, enge Ecken, weite Kurven. Wie durch ein Wunder endet sie wieder an der Weide. Praktisch, wenn man mit dem Motorrad seine Runden drehen möchte – wenn es viele wiederholt und gemeinsam machen nennt man es ein Rennen. Jeder will als erster die karierte Flagge sehen – das macht durstig! Deswegen gibt es ein großes Zelt, darin Tische, Bänke und eine Bar. Draußen wunderbare, dicke, belgische Fritten, abends eine Band, Platz zum Rennen, Schauen, Reden und auf der anderen Seite der Strecke zum Campen!

Und weil die Belgier Classic Racing lieben gründeten sie einen Club – den CRMB (Classic Racing Motorcycles Belgium). Englischer Name und belgischer Enthusiasmus organisiert wieder einmal die Belgian Classic T(T) vom 23. bis 25. August 2019 – Eddy De Keyser !und seinem Team sei es gedankt! Die Ausschreibung ist offen für Motorräder bis 1972, Tageslizenzen gibt es auch. Also keine Ausreden – kommt alle nach Gedinne und lasst euch bezaubern!

See you all in Gedinne!

Eddy de Keyser
Salle de la Butte, Rue de la Butte 15, 7090 Hennuyères, Belgium
Mail an Eddy & Martha

IHRO350, IHRO 1-500; IHRO 2-500.

http://crmb.be/?page_id=78&lang=en
KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Gedinne

Karte wird geladen - bitte warten...

Gedinne 49.993629, 4.961250